Dying Light: Anniversary Edition wird veröffentlicht

Mit vielen Inhalten

Der Entwickler Techland wird demnächst die umfangreich ausgestattete "Dying Light: Anniversary Edition" auf den Markt bringen.

Screenshot

Techland wird am 8. Dezember 2020 die "Dying Light: Anniversary Edition" für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlichen, wie aus den Einträgen von mehreren Händlern hervorgeht. Hier bekommt man ein umfangreiches Paket geboten, das aus dem Hauptspiel sowie Updates, DLCs und grösseren Erweiterungen besteht.

Diese Inhalte sind in der "Dying Light: Anniversary Edition": "Dying Light", "The Following", "Hell Raid", "Bozak Horde", "Cuisine & Cargo", "Be the Zombie", "Prison Heist", "Ultimate Survivor Bundle" und "5th Anniversary Bundle". Wer das Spiel bisher noch nicht hat, darf spätestens jetzt zugreifen.

"Dying Light" ist ein Action-Survival-Horror-Spiel in der Egoperspektive, das in einer riesigen, offenen Welt angesiedelt ist. Bei Tag durchstreifen die Spieler auf der Suche nach Vorräten eine weitläufige urbane Umgebung, in der gefährliche Zombiehorden ihr Unwesen treiben und bauen Waffen, um sich gegen die wachsende Schar der Infizierten zur Wehr zu setzen. In der Nacht werden die Jäger zu Gejagten, denn die Gegner werden aggressiver und gefährlicher. Am furchterregendsten aber sind die Predators, die erst nach Sonnenuntergang erscheinen. Um bis zu den ersten Sonnenstrahlen am nächsten Morgen zu überleben, müssen die Spieler Einfallsreichtum beweisen und all ihre Kräfte aufbieten. Gute Nacht und viel Glück!

Michael Sosinka News