Duke Nukem Forever

Entwicklerstudio 3D Realms macht dicht

Haben sie sich übernommen? Was wird aus Duke Nukem Forever? Diese Fragen kamen mir als erstes in den Sinn als ich diese Meldung las. Entwicklerstudio 3D Realms musste aus finanziellen Gründen sein Studio schließen.

12 Jahre ist es her seit Duke Nukem Forever angekündigt wurde und seitdem waren die Aussagen zu dem Spiel eigentlich immer die gleichen. Es sollte dann fertig werden wenn man mit dem Spiel auch wirklich zufrieden sei und machte die Aussagen "When it´s done" Weltbekannt.

Man sagte dazu stets, man habe ein ausreichend finanzielles Polster um einen riesigen Blockbuster auf die Beine zu stellen. Jedoch hat es sich nun wohl doch ausgepolstert. 3D Realms hat sein Studio geschlossen.

Take Two wird sich die Rechte an Duke Nukem Forever holen, aber wie es mit dem aktuellen Stand des Projektes aussieht und ob der Duke jemals wieder auf die Beine kommt, wir wissen es bislang nicht.

Es ist kaum zu glauben, aber der Duke wird wirklich auf unsere Bildschirme zurück kehren.

News Björn