Verformung von Reifen in DriveClub

Ein kurzes Video und weitere Details zum Dezember-Update

Im Dezember 2015 werden die Evolution Studios ein neues Update für "DriveClub" veröffentlichen, das unter anderem die Deformation von Reifen integriert.

Screenshot

Paul Rustchynsky, der Game Director von "DriveClub", hat schon vor einigen Wochen bestätigte, dass im Dezember 2015 die Verformung von Reifen als neues Feature in dem Rennspiel eingeführt wird. Dazu hat er jetzt auf Twitter einen kurzen Gameplay-Clip (siehe Link) veröffentlicht, um den Effekt zu demonstrieren, der aber wie im echten Leben eher dezent ausfällt. Außerdem wirkt sich das Ganze nur visuell aus. Das Fahrverhalten der Wagen ändert sich nicht.

Paul Rustchynsky ergänzte außerdem, dass das Dezember-Update viele großartige Inhalte liefern wird. Die Informationen dazu folgen wahrscheinlich in der kommenden Woche. Er verspricht kostenlose Inhalte, neue Fahrzeuge und einen die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad für die Tour-Events zu ändern.

News Michael Sosinka