Driveclub

Foto-Modus wird mit Patch nachgereicht

Das PS4-Rennspiel "DriveClub" soll zwar einen Foto-Modus bekommen, doch wie der Game Director Paul Rustchynsky verraten hat, wird das erst irgendwann nach dem Release via Patch geschehen.

ScreenshotDa die Foto-Modi in Titeln wie "inFamous: Second Son" oder "The Last of Us: Remastered" recht gut von den Gamern aufgenommen wurden, haben die Entwickler von Evolution Studios bereits vor einigen Tagen bestätigt, dass sie ebenfalls an einem Foto-Modus für ihr Rennspiel "DriveClub" arbeiten. Damit kann man Szenen aus dem Renngeschehen aufnehmen, die Kamera verändern, das Bild bearbeiten und es anschließend online mit der Community teilen.

Genau wie die dynamischen Wettereffekte, wird der Foto-Modus aber erst nach dem Release mit einem Update nachgereicht. Wann das genau geschehen wird, hat der Game Director Paul Rustchynsky leider nicht verraten. Übrigens werden ebenfalls die Logitech-Lenkräder nicht zum Launch unterstützt. Auch hierzu liegen keine weiteren Details vor. "DriveClub" wird am 8. Oktober 2014 für die PlayStation 4 erscheinen. Zudem werden auf der Gamescom 2014 in Köln Neuigkeiten zu dem Racer erwartet.

News Michael Sosinka