Dragon Quest XI für Switch basiert auf Unreal Engine 4

Wahrscheinlich PS4-Port

Michael Sosinka

Die Switch-Version von "Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age" ist wahrscheinlich ein PS4-Port, da die Unreal Engine 4 verwendet wird.

In Japan ist "Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age" bereits für die PlayStation 4 und den 3DS erschienen, doch wenn es um die Switch-Version geht, dann hüllt sich Square Enix noch in Schweigen. Auf dem Unreal Fest East 2017 hat der Serien-Schöpfer Yuji Horii immerhin bestätigt, dass die Switch-Fassung auf der Unreal-Engine 4 basiert.

Dies bedeutet, dass es sich bei "Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age" für die Switch höchstwahrscheinlich um eine Portierung der PS4-Version handelt. Bisher bestand die Möglichkeit, dass lediglich die 3DS-Variante für die Switch umgesetzt wird. Weitere Informationen wurden nicht genannt. Bei uns in Europa wird "Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age" erst im Jahr 2018 veröffentlicht.