Accolades-Trailer zu Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit

Mehr Überzeugungsarbeit für das Rollenspiel

Wer von "Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit" für den 3DS überzeugt werden möchte, schaut sich den Accolades-Trailer an.

"Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit" ist zwar schon für den 3DS erhältlich, aber Nintendo macht mit dem Accolades-Trailer nochmals auf das Rollenspiel aufmerksam, um bisher unschlüssige Gamer zu überzeugen. Auch unser Test zu "Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit" sagt, dass der Titel sehr gelungen ist.

In dem klassischen Abenteuer reist ihr zurück in die Vergangenheit, um die Gegenwart zu retten. Dabei habt ihr die Aufgabe, eine dunkle, böse Macht zu bezwingen und den Glanz vergessener Reiche wiederherzustellen. Das Rollenspiel wurde für den 3DS von Grund auf neu gestaltet. Ihr könnt völlig frei Teams aus virtuellen Mitstreitern bilden und aus über 30 Berufen wählen. In den rundenbasierten Kämpfen, in denen ihr neue Zaubersprüche und Fähigkeiten erlernt, erreicht euer Team immer höhere Level und wird immer stärker.

Das Remake des rundenbasierten Rollenspiel-Klassikers lässt euch in eine epische Story eintauchen: Ein Junge bricht mit seinen Freunden zu einer abenteuerlichen Reise auf, um die Welt in ihrem früheren Glanz erstrahlen zu lassen und die Gegenwart zu retten.

News Michael Sosinka