Multiplayer-Video zu Dragon Ball Xenoverse 2

Mit schrägen Japanern

Im neuen Multiplayer-Video zu "Dragon Ball Xenoverse 2" erleben wir einige sehr kuriose Augenblicke direkt aus Japan.

Bandai Namco Entertainment hat ein neues Video zu "Dragon Ball Xenoverse 2" veröffentlicht, das sich um den Multiplayer des Actionspiels dreht. Präsentiert wird das Ganze von vier sehr schrägen Personen aus Japan. Wer etwas kurioses und abgedrehtes sehen möchte, sollte einen Blick riskieren. "Dragon Ball Xenoverse 2" wird am 28. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Dragon Ball Xenoverse 2" baut auf dem Vorgängerspiel auf und bietet ein actionreiches Kampf-Gameplay mit MMO- und RPG-Elementen, in dem die Spieler ihren Charakter aufleveln und das riesige "Dragon Ball"-Universum erkunden können. Bandai Namco Entertainment und Dimps haben ausserdem neue Features integriert. Unter anderem erhalten unterschiedliche Rassen verschiedene Belohnungen für die Missionen. Zu guter Letzt darf man sich über einen lokalen Versus-Modus freuen, während auf allen Plattformen 60 FPS unterstützt werden.

"Dragon Ball Xenoverse 2" baut mit verbesserter Grafik auf dem äusserst beliebten Vorgänger, "Dragon Ball Xenoverse", auf. Ihr taucht dabei in die bislang grösste und detaillierteste "Dragon Ball"-Welt ein. D"ragon Ball Xenoverse 2" bietet mit einer neuen Stadt die zentrale Anlaufstelle Spieler, die bisher umfangreichsten Möglichkeiten zur Charaktergestaltung sowie zahlreiche weitere Features und spezielle Upgrades.

News Michael Sosinka