Dragon Ball FighterZ über 5 Millionen Mal verkauft

Geschenke für die Spieler

Michael Sosinka

"Dragon Ball FighterZ" hat fünf Millionen Einheiten erreicht. Um das zu feiern, werden die Spieler beschenkt. Sie müssen sich nur einloggen.

Der Publisher Bandai Namco Entertainment und der Entwickler Arc System Works haben angekündigt, dass "Dragon Ball FighterZ", das für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich ist, weltweit über fünf Millionen Mal ausgeliefert und als Download verkauft wurde.

Um das zu feiern, dürfen sich die Spieler auf Ingame-Geschenke freuen. Sie bekommen drei spezielle Lobby-Charaktere - Android 21 Special 01, Goku (SSGSS) Special 01 und Vegita (SSGSS) Special 01 - sowie fünf Millionen Zeni. Dafür müssen sie sich nur bis zum 28. Mai 2020 im Spiel einloggen.