Doom für Switch

Massgeschneidert für die Hardware

Michael Sosinka

Laut Bethesda bekommen Besitzer einer Switch ein für die Hardware maßgeschneidertes "Doom". Die Grafik wird wohl etwas schlechter sein.

Video auf YouTube ansehen

Vor wenigen Tagen wurde angekündigt, dass "Doom" bis Ende 2017 ebenfalls für die Nintendo Switch auf den Markt kommen wird. Jetzt hat Bethesda ein kurzes Statement nachgereicht: "Doom für die Switch ist maßgeschneidert für die Hardware und während die Grafik nicht 1:1 den anderen Plattformen entsprechen wird, wird das Spiel auch den Switch-Fans das erstaunliche Look-and-Feel von Doom bieten."

Zuletzt haben wir erfahren, dass der Online-Multiplayer-Modus aus Platzgründen nicht auf der Cartridge sein wird. Es wird ein zusätzlicher Download nötig sein. Außerdem fehlt in der Switch-Version der SnapMap-Modus, mit dem man eigene Level erstellen darf. Ansonsten steht noch ein Vergleichsvideo zur Ansicht bereit.