Doom bekommt neuen Film

Von Schauspielerin bestätigt

Offenbar wird "Doom" ein zweites Mal verfilmt. Das hat jetzt eine Schauspielerin bestätigt. Das Drehbuch soll deutlich besser als beim ersten Film sein.

Screenshot

Es sieht ganz danach aus, dass "Doom" einen zweiten Film bekommen wird. Die erste Verfilmung von "Doom" aus dem Jahr 2004 kam nicht besonders gut weg. Es kann nur besser werden! Die Schauspielerin Nina Bergman hat auf Twitter bestätigt, dass sie beim neuen "Doom"-Film von Universal Pictures mitmachen wird.

Sie spricht von einem "super-coolen" Regisseur (offenbar Tony Giglio). Ausserdem verspricht sie, dass das Drehbuch deutlich besser ist als das vom ersten Film mit Dwayne "The Rock" Johnson. Universal Pictures hat das Projekt bisher nicht offiziell bestätigt, weswegen es sehr verwunderlich ist, dass das Filmstudio die Schauspielerin gewähren lässt und die Tweets bisher nicht gelöscht wurden.

News Michael Sosinka