Neues Master-Level für Doom Eternal

Weitere Herausforderung

Bethesda und id Software haben für "Doom Eternal" das neue Master-Level "Super Gore Nest" veröffentlicht, das eine weitere Herausforderung ins Spiel bringt. Ausserdem kann man neue Belohnungen verdienen und darüber hinaus steht die Classic-Mode-Challenge zur Verfügung. Und noch eine Nachricht: "Doom Eternal" wird ab dem 3. Dezember 2020 über den Xbox Game Pass für PC erhältlich sein. Was das Update 4 zu bieten hat, steht im Changelog.

Kostenloses neues Master Level – Superblutnest

  • Eine vollkommen neue Kampferfahrung, von Grund auf neu geschaffen und darauf ausgerichtet, Spieler weit über alles herauszufordern, was sie in der Kampagne erlebt haben.
  • Die Umweltbedingungen und Gefahrenquellen in der Umgebung halten die Spieler auf Trab und verändern die Weise, wie sie an ihre Kämpfe herangehen müssen.
  • Brandneue Belohnungen wie Spielersymbole, Namensplaketten und kosmetische Gegenstände, die sich durch Abschluss des Superblutnest-Master-Levels auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und in verschiedenen Modi erspielen lassen.

Klassischer Modus

  • Beginnt das Master Level nur mit der Kampf-Shotgun. Ihr müsst die übrigen Waffen und die Mods im Level finden, um euer Arsenal auszubauen und euch eine Chance auf euer Überleben zu sichern.

Schwierigkeitsstufe „Extraleben“ hinzugefügt

  • Für die, die gerne an ihren Fähigkeiten feilen und an einer heftigeren Herausforderung interessiert sind, haben wir einen Extraleben-Modus hinzugefügt: Sind die Extraleben alle, folgt der ewige Tod. Eine tolle neue Option für die, die auf einen Ultra-Albtraum-Durchgang hintrainieren. Zeit, auf Geheimnis-Jagd zu gehen!

Schwierigkeitsstufe „Ultra-Albtraum“ hinzugefügt

  • Slayer mit schwarzem Gurt dürfen hier ihre Fähigkeiten einem ultimativen Test unterziehen: Wir haben dem neuen Master Level eine Ultra-Albtraum-Schwierigkeitsstufe hinzugefügt. Sie bestraft euch mit Permadeath (also: einmal tot und das war's) und verweigert euch jegliche Extraleben.

Updates und Verbesserungen für Xbox

Xbox Series X

  • Standardauflösung im Abwärtskompatiblitäts-Modus erhöht auf 4K bei 60 Hz (mit dynamischer Auflösungsskalierung).

Xbox Series S

  • Standardauflösung im Abwärtskompatiblitäts-Modus erhöht auf 1080p bei 60 Hz (mit dynamischer Auflösungsskalierung).

Updates und Verbesserungen für ALLE Plattformen

Allgemein

  • „Schneller Wechsel“-Ladebildschirm-Tipp für BATTLE-MODUS und Kampagne wurde hinzugefügt.
  • Dritte Live-Kachel im Hauptmenü wurde hinzugefügt.

Kampagne

  • Eine Vorschaufunktionalität am Levelende wurde hinzugefügt, die Spielern erlaubt, mehr über die Gegenstände während ihres Fortschritts im aktuellen Live-Event zu erfahren.

Fehlerbehebungen in der Hauptkampagne für ALLE Plattformen

  • Ein durch Update 3 verursachter Fehler wurde behoben, der abgeschlossene Missionsherausforderung mit 0 % auswies.
  • Ein durch Update 3 verursachter Fehler wurde behoben, durch den Spieler über den Kiosk in der Fortress of DOOM auf keine Master Level zugreifen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Gruppen-Reiter im Social-Menü seine Funktionalität einbüßte, wenn eine Gruppe während des Spielens der Kampagne auf Ultra-Albtraum verlassen wurde.

Fehlerbehebungen bei DOOM Eternal: The Ancient Gods, Part One für ALLE Plattformen

  • Ein Fehler wurde behoben, der zu einem Absturz führen konnte, wenn nach dem Kampf gegen den Marauder in UAC Atlantica die Filmsequenz mit der Zerstörung der Anlage übersprungen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nach dem Verlassen von Wasser in bestimmten Situationen in der Luft schwimmend zurückbleiben konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es zu Problemen kommen konnte, wenn Spieler unmittelbar nach einem Speicherpunkt ins Wasser stiegen und das Spiel verließen, bevor sie einen anderen Speicherpunkt erreicht hatten.

Neue BATTLE-MODUS-Updates für ALLE Plattformen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Erdstoß-Angriff eines vom Spielerdämon beschworenen Carcass dem Slayer keinen Schaden zufügte.
  • Die Geschwindigkeit des Slayers bei Verwendung der Fleischerhaken-Mod der Super-Shotgun wurde erhöht.

Fehlerbehebungen im BATTLE-MODUS für ALLE Plattformen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Super-Shotgun der Gepanzert-Fähigkeit eines Spielerdämons größeren Schaden zufügte als beabsichtigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Feuerbälle des Archvile eine abgeschrägte Flugbahn aufweisen konnten, wenn sie in einem Winkel durch die Flammenwand geschossen wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Fortschritt der Meilensteine „Einmal Auslöschung gefällig?“ und „Aggressive Transfusion“ im BATTLE-MODUS nicht registriert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Zurücksetzen der Dämonen-Steuerung nur die Steuerung des Archvile auf Standard zurücksetzte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Namensplakette des Slayer-Spielers nach dem Teleportieren manchmal kurz auf dem HUD des Spielerdämons verweilte.
  • Es wurde ein Fehler im BATTLE-MODUS auf PC behoben, durch den der Eigenschaden des spielbaren Revenant erheblich geringer war als erwartet.
Michael Sosinka News