Dontnod Entertainment arbeitet an unangekündigtem Projekt

Könnte neue IP sein

Das hinter den ersten zwei "Life Is Strange" Spielen stehende französische Entwicklerstudio Dontnod Entertainment arbeitet an einem bisher unangekündigten Projekt. Dabei könnte es sich um eine neue IP des Studios handeln. Dem recherchefreudigen "Internet Detektiv" Faizan Shaikh nach handelt es sich dabei um ein actiongeladenenes RPG in der Unreal Engine 4.

Der Shift des Studios hin zu eigenen IPs machte sich schon im letzten Jahr mit dem narrativen Adventure "Twin Mirror" bemerkbar.

Screenshot

Anfang 2021 übernahm die chinesische Firma Tencent Anteile an dem Studio. Einer Aussage von Dontnod Entertainment nach sollte dies den Schwenk in Richtung mehr Eigenständigkeit fördern. Die Aussage unterstützt die Spekulation, dass es sich bei dem neuen Spiel um eine neue IP handeln könnte.

Karl Wojciechowski News