Dead or Alive 5

Facebook-Verbindung integriert

Für alle Social Media nutzenden Fans von "Dead or Alive" gibt es nun eine gute Nachricht: Entwickler Tecmo wird eine Facebook-Anbindung in "Dead or Alive 5" einbauen. Derzeit ist aber nicht genau klar, was es damit auf sich hat.

ScreenshotBislang steht nur fest, dass man auf Facebook seine Kampfstatistiken veröffentlichen kann um diese dann mit denen der Freunde zu vergleichen. Trotzdem kann davon ausgeangen werden, dass es noch weitere Funktionen in Bezug auf die Facebook-Verbindung geben wird.

Weiter hat Entwickler Tecmo das sogenannte "Online Dojo" enthüllt. Dieser Spielmodus soll eine Art Online-Trainigs-Raum darstellen, bei dem Spieler "Dead or Alive" näher erklärt werden soll. Genaue Infos sind aber bist dato noch nicht bekannt.

"Dead or Alive 5" erscheint für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360.

Das bekannte "Prügelspiel" in der fünften Ausgabe für PlayStation 3 / VITA und die Xbox 360.

News Flo