Combat-Trailer zu Divinity: Original Sin - Enhanced Edition

So wird gekämpft

Das Rollenspiel "Divinity: Original Sin - Enhanced Edition" wird im neuen Combat-Trailer präsentiert. Es werden die neuen Möglichkeiten im Kampf vorgestellt.

Die Larian Studios und Focus Home Interactive haben den Combat-Trailer zu "Divinity: Original Sin - Enhanced Edition" veröffentlicht, der die neuen Möglichkeiten im Kampf vorstellt. Die Steuerung und das User-Interface wurden für die neuen Konsolen-Versionen optimiert.

Die Kämpfe in "Divinity: Original Sin - Enhanced Edition" können beides sein, entweder taktisch oder locker und leicht, was abhängig vom Spielstil und dem gewählten Schwierigkeitslevel ist. Die "Enhanced Edition" kommt mit drei neuen Schwierigkeitsgraden daher: Entdecker-, Taktiker- und Ehren-Modus.

"Im Kampf können Spieler die Vorteile von Massen-Zaubersprüchen wie Versteinern, Verhexen oder Einfrieren nutzen. Oder sie entzünden, verbrennen, vergiften oder elektrisieren sich einfach ihren Weg durch Rivellon. Zum Beispiel kann das Wasser, in dem die Feinde stehen, unter Strom gesetzt werden, oder ein Ölfass in der Nähe kann entzündet werden," heißt es.

"Divinity Original Sin - Enhanced Edition" wird am 27. Oktober 2015 für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen.

„Divinity: Original Sin“ führt die Spieler durch eine riesige, offene 3D-Welt voller abwechslungsreicher Landschaften, unzähliger Kreaturen und Unmengen an begehrenswerten Gegenständen. Küstenstädte und verwunschene Wälder, kriegsgebeutelte Dörfer und Eiswüsten, furchterregende, gefährliche und manchmal gar groteske Kreaturen aller Art. „Divinity: Original Sin“ ist ein Prequel, das die Geschichte Rivellons noch vor den Ereignissen von „Divine Divinity“ und „Divinity II: Ego Draconis“ sowie der „Dragon Knight Saga“ erzählt.

News Michael Sosinka