Divinity: Original Sin 2 angekündigt

Wieder Kickstarter-Finanzierung

Die Larian Studios haben "Divinity: Original Sin 2" angekündigt. Das Rollenspiel wird noch im August 2015 über Kickstarter finanziert.

Screenshot

Die Larian Studios haben die Entwicklung von "Divinity: Original Sin 2" angekündigt, welches das bisher größte und ambitionierteste Rollenspiel der Entwickler werden soll. "Divinity: Original Sin 2" wird wieder über Kickstarter finanziert und die Kampagne soll am 26. August 2015 beginnen.

Mit konkreten Informationen halten sich die Larian Studios weitestgehend zurück, weswegen die Kickstarter-Kampagne abgewartet werden muss. Welche Summe nötig sein wird, ist unklar. Da aber der zweite Teil auf dem bereits existierenden Fundament basiert (zum Beispiel die Engine), wird nicht mehr so viel Zeit benötigt. Aus diesem Grund können sich die Macher von Anfang an auf das Gameplay konzentrieren.

Auf der offiziellen Website kann man bereits Feedback abgeben und bei einer Abstimmung über mögliche Kickstarter-Belohnungen mitmachen. Auf der PAX Prime 2015 in Seattle soll sogar schon eine spielbare Version zu sehen sein. Ob "Divinity: Original Sin 2" neben dem PC noch für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht wird, ist bisher unbekannt.

News Michael Sosinka