Neuer Charakter für Dissidia Final Fantasy NT bestätigt

Vayne aus Final Fantasy XII [Update: Ende April 2018]

Mit Vayne Carudas Solidor aus "Final Fantasy XII wurde jetzt ein neuer Kämpfer für das Actionspiel "Dissidia Final Fantasy NT" angekündigt.

Update vom 14. März 2018: Square Enix hat bestätigt, dass Vayne Solidor Ende April 2018 in "Dissidia Final Fantasy NT" mitkämpfen wird. Es heißt: "Vayne ist ein mächtiger Frontkämpfer, der unübertroffen darin ist, vernichtende Kombos zu entfesseln, die seine Gegner überwältigen, während er gleichzeitig seine Kameraden unterstützt, indem er Verbündeten in der Nähe mit seiner EX-Fähigkeit 'Charismatischer Konsul' Stärkungen verleiht. Im Namen des Hauses Solidor macht Vayne vor nichts Halt, um sich gegen jeden Widerstand durchzusetzen und alle Feinde in seinem Weg zu vernichten."

News vom 13. März 2018: Square Enix hat während eines Livestreams einen neuen Charakter für "Dissidia Final Fantasy NT" bestätigt. Dabei handelt es sich um den Schurken Vayne Carudas Solidor aus "Final Fantasy XII", der auch im Video zu sehen ist. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass am 22. März 2018 ein neues Update für "Dissidia Final Fantasy NT" erscheinen wird, das die "Orbonne Monastery"-Stage aus "Final Fantasy Tactics" enthält. Ausserdem werden Balance-Anpassungen an den Kämpfern vorgenommen.

Das teambasierte Actionspiel wurde in Zusammenarbeit von Square Enix und Team Ninja entwickelt und lässt legendäre Helden sowie Schurken aus dem "Final Fantasy"-Franchise in strategischen Teamkämpfen gegeneinander antreten. "Dissidia Final Fantasy NT" bietet taktische Gefechte, offline wie online. Man kann aus 28 berühmten Charakteren und Beschwörungen auswählen, mit denen man 3-gegen-3-Kämpfe bestreitet. Das Spiel will zudem mit packendem Gameplay und einem einzigartigen Mut-Kampfsystem punkten.

Michael Sosinka News