Neue Heldin für Dissidia Final Fantasy NT erschienen

Rinoa Heartilly im Trailer

Mit Rinoa Heartilly aus "Final Fantasy VIII" wurde jetzt eine neue Heldin für das Fighting-Game "Dissidia Final Fantasy NT" veröffentlicht.

Square Enix hat jetzt eine neue DLC-Heldin für das Fighting-Game "Dissidia Final Fantasy NT" veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Rinoa Heartilly aus "Final Fantasy VIII", die zusätzlich im aktuellen Trailer zu sehen ist. Sie kann einzeln oder im Season-Pass erworben werden.

Insgesamt will Square Enix sechs DLC-Charaktere für "Dissidia Final Fantasy NT" auf der PlayStation 4 zur Verfügung stellen. Vayne Carudas und Locke Cole wurden auch schon veröffentlicht. Im Oktober wird übrigens mit der "Insomnia Citadel" aus "Final Fantasy XV" eine neue Arena bereitgestellt.

Die Beschreibung von Rinoa: "Rinoa verfügt über einen ganz eigenen Kampfstil, wenn sie ihre Waffe Blaster Edge für den Angriff aus der Entfernung und für den Schutz ihrer Verbündeten einsetzt. Sie kann sich auch mit ihrem treuen Hundegefährten Angel verbünden, um die Angriffe ihrer Gegner zu unterbrechen und ihre Rivalen auf Abstand zu halten. Rinoas einzigartige EX-Fähigkeit Vari-Magie lässt sie zu einer mächtigen Hexe werden und verwandelt ihre Aktionen in starke Magiefähigkeiten, die ihre Gegner auf ganz neue Art herausfordern, aber mit dem Risiko verbunden sind, dass sich ihre eigenen LP reduzieren."

Michael Sosinka News