Dissidia Final Fantasy NT bleibt exklusiv auf PS4

Wird für PlayStation 4 Pro verbessert

Michael Sosinka

"Dissidia Final Fantasy NT" wird vorerst exklusiv auf der PlayStation 4 bleiben. Es gibt derzeit keine Pläne für andere Plattformen.

Der Producer Ichiro Hazama und der Director Takeo Kujiraoka wurden gefragt, ob das Fighting-Game "Dissidia Final Fantasy NT" neben der PlayStation 4 auch auf anderen Plattformen erscheinen könnte. Wie die Entwickler bekannt gegeben haben, gibt es momentan keine Pläne, "Dissidia Final Fantasy NT" für andere Systeme zu portieren. "Dissidia Final Fantasy NT" soll zunächst in perfektem Zustand für die PlayStation 4 sein, bevor man über etwas anderes nachdenkt. So ganz ausgeschlossen ist das Ganze also nicht, aber für die Xbox One und die Switch sieht es momentan nicht all zu gut aus.

Darüber hinaus wird "Dissidia Final Fantasy NT" für die PlayStation 4 Pro optimiert, auch wenn Takeo Kujiraoka keine Details zu den Verbesserungen nennen wollte. Es steht allerdings fest, dass "Dissidia Final Fantasy NT" sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der PS4 Pro mit 60 FPS laufen wird. "Dissidia Final Fantasy NT" wird in Europa am 30. Januar 2018 für die PlayStation 4 erscheinen.