Disney Dreamlight Valley angekündigt

Lebenssimulation im Disney-Universum

Gameloft arbeitet derzeit an einer neuen Lebenssimulation mit dem Titel "Disney Dreamlight Valley". Das kostenlose Spiel, in dem man Charaktere aus den Welten von Disney und Pixar trifft, ist sowohl von "Animal Crossing" als auch von den "Sims" inspiriert. Einen Trailer gibt es auch:

Wie im Trailer zu sehen, trifft man mitunter auf Charaktere wie Mickey Maus, Elsa, Simba, Woody und Wall-E, welche in der dem Spiel seinen Namen gebenden "Dreamlight Valley" zusammenkommen. Nach einem mysteriösen Ereignis, welche die Umgebung mit Nachtdornen übersät, müsst ihr ein Dorf wiederaufbauen. Auch müsst ihr den Bewohnern dabei helfen, ihr Gedächtnis wiederzuerlangen und reist dazu in unterschiedliche Welten des Disney-Universums. Ihr erlebt ikonische Szenen aus den Filmen, beispielsweise Fischen mit Goofy, Kochen mit Remy aus „Ratatoille“ oder Gemüse anbauen mit Wall-E.

Eine Early-Access-Phase ist für diesen Sommer angepeilt, Zugang dazu erhält man über das"Founder’s Pack" oder den Xbox Game Pass. Das Spiel soll planmässig 2023 für die Plattformen PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Mac, Nintendo Switch und Mobile erscheinen.

Karl Wojciechowski News