Dishonored

Erste Webisode 'Das Erwachen'

Bethesda hat vor wenigen Stunden "Das Erwachen" veröffentlicht, die erste Webisode einer dreiteiligen Serie zu "Dishonored: Die Maske des Zorns" namens "Erinnerungen aus Dunwall".

Erzählt werden die packenden Vorgeschichten von Lotta Doll (Die Überraschung), die im Spiel ihre Stimme auch der Tochter der Kaiserin, der jungen Lady Emily leiht.

Sie präsentiert euch einen Augenzeugenbericht aus der zwielichtigen Walfängerwelt von Dunwall, dem Handlungsort von "Dishonored" - einer Stadt im Chaos, in der eine Seuche außer Kontrolle geraten ist und die am Rande des Zusammenbruchs steht. Die intensiven Bilder werden stimmungsvoll untermalt durch den einmaligen "Dishonored"-Soundtrack von Daniel Licht (Dexter).

Alle Episoden wurden vom preisgekrönten Studio Psyop handentwickelt. Jedes Einzelbild entstand aus einem komplett gerenderten sogenannten "Style Frame", der dann mit 3D-Elementen versehen wurde, um den gemäldeartigen Stil, die Atmosphäre und die Tiefe jeder Einstellung zu erzielen.

Vom Bodyguard der Regierung zum Staatsfeind Nummer 1. Nahkampfexperte Corvo wird in diesem Action-Stealth-Thriller ein Mord angehängt. Die Welt jagt ihn, er taucht ab, agiert aus dem Dunkeln. Wie ein Ninja. Oder wie Sam Fisher. Katanas, Messer, Ratte und nicht tödliche Pfeile sind seine Waffe. Sein Ziel: Die Wahrheit herausfinden. Das Szenario? Eine Welt aus der Feder von Valves Ex-Art Director Viktor Antonov, dem Erfinder der City 17 aus "Half Life 2“.

News Roger