Dishonored 2 mit No-Kill-Option

Spiel kann ohne Tote beendet werden

Wer eine besondere Herausforderung erleben will, darf "Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske" beenden, ohne jemanden zu töten.

In "Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske" geben uns die Arkane Studios viele Freiheiten, die einzelnen Fähigkeiten der beiden Protagonisten zu kombinieren. Das hilft natürlich dem non-linearen Gameplay. Wie der Creative Director Harvey Smith bestätigt hat, ist es aus diesem Grund möglich, "Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske" zu beenden, ohne jemanden zu töten.

Das stellt logischerweise eine grosse Herausforderung dar, der man sich jedoch stellen darf. Auf der anderen Seite sorgen die spielerischen Freiheiten dafür, dass man den Titel mehr als ein Mal durchspielen kann. "Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske" wird am 11. November 2016 weltweit für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka