Dishonored 3 vielleicht irgendwann

Vorerst gibt es eine Pause

"Dishonored"-Fans müssen nicht verzweifeln. Bethesdas Pete Hines schließt nicht aus, dass es irgendwann ein weiteres Spiel geben wird.

Screenshot

Die Arkane Studios haben bereits vor einigen Wochen verraten, dass die "Dishonored"-Serie eine Pause macht. Bethesdas Pete Hines hat jetzt klargestellt, dass es irgendwann durchaus ein "Dishonored 3" geben könnte, da die Entscheidung keine endgültige Abkehr von der Marke bedeutet.

Er sagte: "Ach, ich würde da nicht zu viel hineinlesen. Schau, Arkane hat zwei Studios, sie arbeiten an einer Reihe von Dingen. Das ist nicht anders, als wenn Todd Howard sagt: 'Ich werde ein Fallout-Spiel machen und dann werde ich Starfield machen, bevor ich zurück zu TES6 gehe'." Die Arkane Studios wollen einfach etwas anderes ausprobieren.

Michael Sosinka News