Dirty Bomb startet in Kürze in Open-Beta

Neues Behind-the-Scenes-Video

Die Open-Beta zum Free-2-Play-Shooter "Dirty Bomb" wird bereits in der kommenden starten. Außerdem steht ein neues Behind-the-Scenes-Video zur Ansicht bereit.

Splash Damage und Nexon werden die Open-Beta für den Free-2-Play-Shooter "Dirty Bomb" am 2. Juni 2015 starten. Der Download wird kostenlos via Steam zur Verfügung stehen. Ein neues Behind-the-Scenes-Video stimmt auf die offene Testphase ein und klärt darüber auf, was "Dirty Bomb" eigentlich ist. Der Shooter setzt auf asymmetrisches Gameplay, bei dem sich die Spieler zwischen verschiedenen Söldnern entscheiden, die sich durch eine eigene Persönlichkeit, Fähigkeiten und Waffen auszeichnen.

"Mit Dirty Bomb kehren wir zurück zu unseren Wurzeln und entwickeln einen kompetitiven Multiplayer-Shooter für Hardcore-Gamer," so Paul Wedgwood, CEO von Splash Damage. "Vor gut 20 Jahren spielte ich wie besessen in einem Clan, nahm an Turnieren teil und entwickelte eine Mod für Quake 3, bis diese Leidenschaft in der Gründung von Splash Damage zusammen mit Clan-Mitgliedern und Freunden mündete. Wir sind sehr dankbar für die Mithilfe unserer Community, die Dirty Bomb von der frühen Alpha-Phase bis heute begleitet und feingeschliffen hat. Mit ihrem Engagement und Feedback sowie zusammen mit der Unterstützung von Nexon America glauben wir, dass wir etwas Besonderes entwickelt haben."

News Michael Sosinka