DiRT Rally wohl auch für Konsolen

Zuerst ist die PC-Version dran

"DiRT Rally" wird wohl irgendwann auch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, aber zunächst möchte sich Codemasters um die PC-Version kümmern.

Screenshot

Vor wenigen Wochen hat Codemasters "DiRT Rally" angekündigt, allerdings nur für den PC. Während das Rally-Spiel bereits über den Steam Early Access zur Verfügung steht, wurden Umsetzungen für die Xbox One und die PlayStation 4 bisher nicht bestätigt. Allerdings sollen sich Konsoleros keine all zu großen Sorgen deswegen machen.

Wie jetzt der Lead Designer Paul Coleman verraten hat, möchte er, dass Spieler, die in eine Konsole statt einen PC investiert haben, "DiRT Rally" ebenfalls aus erster Hand erleben können. Eine Konsolen-Fassung ist also angedacht, aber momentan liegt der Fokus auf der PC-Early-Access-Phase.

Codemasters will den Racer inhaltlich weiter ausbauen und das Feedback und die Wünsche der Gamer berücksichtigen. Danach wird man über die Konsolen nachdenken, heißt es. Das bedeutet aber auch, dass Besitzer einer Xbox One oder PlayStation 4 wahrscheinlich länger warten müssen.

News Michael Sosinka