Gameplay-Trailer zu The Smurfs: Mission Vileaf

Der Smurfizer im Mittelpunkt

Der Publisher Microids und der Entwickler OSome Studio haben einen neuen Gameplay-Trailer zu "The Smurfs: Mission Vileaf" veröffentlicht, in dem der Smurfizer erklärt wird. Der 3D-Adventure-Plattformer wird am 26. Oktober 2021 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Xbox Series X/S und PlayStation 5 folgen im nächsten Jahr.

Über The Smurfs: Mission Vileaf

  • In seinem dunklen Labor hat der böse Zauberer Gargamel eine Formel entdeckt, die es ihm ermöglicht, eine böse Pflanze namens Vileaf zu erschaffen. Diese Pflanze produziert "Viletrap"-Samen, die Schlümpfe anlocken und sie in pflanzlichen Fallen gefangen halten können! Aber diese Viletrap-Pflanzen sind auch eine grosse Gefahr für den Wald, denn sie sind hochgiftig, besonders für die Sarsaparilla-Felder!
  • Um diese schreckliche Situation zu beheben, beschliesst Papa Schlumpf, einige seiner Mitschlümpfe zu bitten, ihm bei der Suche nach den Zutaten für ein Gegenmittel zu helfen, das stark genug ist, um die Vileaf ein für alle Mal auszurotten und die von diesem Fluch befallenen Pflanzen zu heilen. Ein Schlumpf-Ass-Team, bestehend aus Hefty, Schlumpfine, Schlaubi und Chef, begibt sich auf ein Abenteuer, um diese Mission zu erfüllen. Alle diese vier Charaktere sind im Verlauf des Spiels spielbar.
  • Um ihnen bei ihrer Suche zu helfen, können sich unsere Helden auf ein sehr praktisches Werkzeug verlassen, den Smurfizer, eine revolutionäre Erfindung von Handy. Der Smurfizer erlaubt es den Schlümpfen, die Feinde, denen sie begegnen, loszuwerden und die Pflanzen, die vom Vileaf befallen sind, zu heilen. Diese spezielle Ausrüstung wird unseren Helden die Erkundungsreise durch die verschiedenen Umgebungen des Spiels erleichtern, sei es im Wald, in den Sümpfen oder sogar an dem gefährlichsten Ort von allen: Gargamels Labor!
Michael Sosinka News