Diablo 4: Geschlossene Beta noch in diesem Jahr

Öffentlicher Test für früh im Jahr 2023 angekündigt

Karl Wojciechowski

Blizzard Entertainment gibt bekannt, dass noch in diesem Jahr die geschlossene Beta-Phase zu "Diablo 4" anlaufen wird. Unter Verpflichtung zur Geheimhaltung werden bestimmte Personen die Möglichkeit haben, das Action-RPG auf den Plattformen PlayStation 4, PlayStation 5, PC, Xbox One und Xbox Series zu testen. Eine öffentlich zugängliche Testphase soll früh im Jahr 2023 folgen.

Video auf YouTube ansehen

Für den geschlossenen Test werden Gamer von Blizzard angeschrieben, welche in letzter Zeit eine gewisse Zeit in das End-Game von "Diablo 2: Resurrected" und beziehungsweise oder "Diablo 3" investiert haben. Wer meint, diese Anforderung zu erfüllen und eingeladen werden will, muss zudem in den Einstellungen auf der Battle.net Website oder dem Launcher die Kommunikationspräferenz auf "Update" stellen. Dies muss bis zum 11. Oktober geschehen, womit man potenziell ab dem 18. November von Blizzard für eine Einladung berücksichtigt wird. Weitere Details gibt es in der Quellenangabe dieser Meldung in englischer Sprache.