Patch 2.4.0 für Diablo 3 angekündigt

Neue Spielgebiete und mehr

"Diablo 3" wurde auf der BlizzCon 2015 keinesfalls vergessen, denn für das Action-Rollenspiel wurde der umfangreiche Patch 2.4.0 enthüllt.

Screenshot

Auch "Diablo 3" ist auf der BlizzCon 2015 ein Thema, denn Blizzard Entertainment hat den Patch 2.4.0 für "Diablo 3: Reaper of Souls" offiziell vorgestellt. Der Patch soll demnächst auf den öffentlichen Testservern landen und folgende Neuerungen bieten:

  • New Zone: Greyhollow Island
  • Expanded Areas: The Eternal Woods and Royal Quarters
  • Revamped Set Items
  • New Feature: Set Dungeons
  • New Feature: Empowered Rifts
  • New Legendaries
  • Revised Buff User Interface
  • More Stash Space
  • Season Journey Revisions (only PC)
  • Season Rebirth (only PC)
  • Action Combat (only PC)

"Greyhollow Island" ist die neue Zone, die sich im Abenteuermodus spielen lässt, während bekannte Spielgebiete mit "The Eternal Woods" und "Royal Quarters" erweitert werden. "Greyhollow Island" bringt außerdem 16 neue Gegner mit sich und auf neue Items darf man sich ebenfalls freuen. Mit vollständigen Item-Sets wird man sogar spezielle Dungeons betreten dürfen.

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Michael Sosinka