Neues Update 2.4.1 für Diablo 3 im Anflug

Das wird geboten

In Kürze wird das Update 2.4.1 für "Diablo 3" erscheinen. Blizzard Entertainment bietet uns bereits jetzt eine kleine Vorschau auf den Download.

Screenshot

Blizzard Entertainment wird demnächst das Update 2.4.1 für "Diablo 3" veröffentlichen. Dabei darf man sich auf neue Gegenstände für die Transmogrifikation freuen: "Damit ihr genug Abwechslung in eurem Arsenal habt, gibt es jetzt mehrere neue Transmogrifikationsmuster. Diese werden in Form von häufigen Gegenständen von Kreaturen mit eigenem Namen fallengelassen oder sind in seltenen Truhen zu finden, welche über die Welt von Sanktuario verstreut sind. Einige dieser Gegenstände werden in den beutereichen Gefilden des Abenteuermodus zu finden sein, andere könnt ihr bestimmten Portalwächtern abknüpfen."

Darüber hinaus wird Blizzard Entertainment neue Gefährten einführen. Dafür muss man vorher einen speziellen Goblin besiegen, der diese Beute fallen lässt. Außerdem werden einige besonders seltene Belohnungen über die Welt von Sanktuario verteilt. "Einige davon sind seltener als andere, doch keine der Belohnungen ist leicht zu erbeuten," heißt es. Version 2.4.1 ist bereits auf dem öffentliche Test-Server, weswegen der offizielle Release nicht mehr weit weg sein dürfte.

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Michael Sosinka