Diablo 3

Neuer Termin für das Echtgeld-Auktionshaus steht fest

Wie wir bereits berichteten, wird sich die Veröffentlichung des Echtgeld-Auktionshauses in "Diablo III" um einige Tage verschieben. Geplant war das Tool für den 22. Mai 2012.

ScreenshotDieser Termin stand bereits eine Woche nach dem offiziellen Release des dritten Serien-Teils aus dem Hause Blizzard. Nun kündigt das Unternehmen an, dass man am 30. Mai 2012 das Echtgeld-Auktionshaus freischalten wolle.

Bis dahin müssen die Spieler mit dem normalen Gold-Auktionshaus vorlieb nehmen. Hier könnt ihr eure Gegenstände aus "Diablo III" für Gold verkaufen. Im Echtgeld-Auktionshaus geht es ... wie der Name bereits sagt ... um bares und echtes Geld, welches ihr wiederum für den Blizzard-Shop, Abo-Kosten für "World of Warcraft" verwenden oder euch auszahlen lassen könnt, sofern ihr am Echtgeld-Auktionshaus zu einem erfolgreichen Händler werdet.

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Sharlet