Diablo 3

Truhengröße verringert

Diablo war schon immer neben seiner Hack & Slay-Elemente für sein großes Angebot an Loot-Gegenständen bekannt. Im mittlerweile dritten Teil wurde nun durch einen neuen Patch die Inventargröße der Aufbewahrungstruhe verringert und bietet somit nun weniger Speicherplatz für gesammelte Items an.

ScreenshotBis zu Diablo 3 Patch 10 war es dem Spieler noch möglich, seine Items in einer Truhe mit der Größe von fünf Fächern mit 70 Item-Slots. Seit dem aktuellen Patch jedoch hat sich die Größe von fünf auf drei Fächer reduziert. Die Item-Slots bleiben weiterhin bei 70 Items.

Blizzard gab hierzu bekannt, dass man zunächst einmal die gegebene Truhengröße beibehalten möchte. Man überlegt jedoch, im Lauf der Zeit weitere Reiter freizuschalten.

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Flo