Diablo 3

Server down ... außerplanmäßige Wartungsarbeiten

Es ist Sonntag Nachmittag ... der beste Zeitpunkt, um ein wenig "Diablo III" zu zocken. Gäbe es da nicht dieses Problem mit den Servern, die aktuell außerplanmäßig heruntergefahren wurden.

ScreenshotFehler 33 weist darauf hin:

"Das Battle.net wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Bitte versuchen Sie es später erneut."

Später heißt in diesem Fall ... wir versuchen bereits seit mindestens einer Stunde ins Spiel zu gelangen (vorher kämpften wir mit der Meldung, dass die Login-Server überlastet seien). Blizzard scheint an einem größeren Problem zu werkeln, welches ein Zwangs-Herunterfahren am Sonntag Nachmittag europäischer Zeit notwendig macht.

Via Eilmeldung direkt neben dem Einlogg-Screen könnt ihr die folgende Meldung lesen:

"Wir gehen derzeit Problemen mit dem Battle.net-Service nach. Während dieses Zeitraums werden die Battle.net-Server und alle Online-Partien nicht zum Spielen zur Verfügung stehen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Probleme so schnell wie möglich zu beheben und bitten um euer Verständnis."

Wer ist auch von den Wartungsarbeiten betroffen und hätte jetzt gerne eine Zock-Runde eingelegt?

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Sharlet