Diablo 3

Patch 1.0.4 für die deutschen Server

Seit dem Release von "Diablo 3" standen die Entwickler von Blizzard in der Kritik, ein unfertiges Spiel abgeliefert zu haben. Tatsächlich aber arbeiten die Jungs und Mädles des Entwicklers Tag und Nacht daran, bestehende Probleme zu entfernen. Mit der Veröffentlichung von Patch 1.0.4 hat das Entwicklerstudio die stärksten Veränderungen an dem Spiel, seit dem Release, vorgenommen.

ScreenshotWie Blizzard verkündete, bleiben die Server am heutigen Mittwoch, den 22. August 2012, noch bis 15 Uhr Ortszeit heruntergefahren. Nach der Implementierung des neusten Patches werden die Server wieder zurück ans Netz gebracht. In den USA wurde der Patch bereits gestern auf die Spielserver aufgespielt, Deutschland respektive Europa ist heute an der Reihe.

Als neustes Feature wird das Paragon-System angesehen, welches mit dem Patch eingeführt wird. Hier bekommen Spieler, die bereits Level 60 erreicht haben vor neue Herausforderungen gestellt. Zudem werden die Charakterklassen sowie legendäre Gegenstände überarbeitet.

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Flo