Diablo 3

Klarstellung: Habt hohe Erwartungen!

In einem Forenbeitrag mahnte Community Manager Bashiok die Spieler davor, dass ihr Erwartungen möglicherweise zu hoch seien und Blizzard diese mit "Diablo 3" nicht halten könnte.

Nun meldet sich Game Director Jay Wilson zu Wort und stellt die Worte des Community Managers klar.

"Einige von euch haben vielleicht einige Schlagzeilen zu Gesicht bekommen oder einen bestimmten (ganz offensichtlich sarkastischen) Blue Post, der impliziert, wir wüssten aktuell nicht, wo wir mit "Diablo 3" stehen und dass ihr eure Erwartungen dämpfen solltet, was den nächsten Teil der "Diablo"-Serie anbelangt. Lasst es mich klar ausdrücken: Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Wir glauben, dass ihr Diablo 3 lieben werdet, wenn es veröffentlicht ist, und was Veröffentlichungspläne anbelangt, so könnt ihr ernsthaft die Ankündigung eines Release-Datums in naher Zukunft erwarten. Und schaut, ich habe nicht 'soon' gesagt, ich treibe also keine Späße mit euch. Ihr werdet das genaue Datum erfahren, sobald ich es sicher weiß."

Übrigens wollen wir, dass ihr hohe Erwartungen an "Diablo 3" und an alle Blizzard-Spiele habt. Dass ist es, was uns antreibt, zu versuchen, die bestmöglichen Spielerlebnisse zu schaffen, die wir können. Wäre "Diablo 3" keine würdige Fortsetzung der "Diablo"-Serie, würden wir es nicht veröffentlichen. So machen wir das. Das ist die Art, wie wir es schon immer gemacht haben."

News Sharlet