Diablo 3

Keine Konsolenfassung

Der PC-Markt wird immer schwächer, während sich die Verkaufszahlen für Konsolen und deren Spielen förmlich überschlagen. Das wäre ein Grund "Diablo 3" für die Konsole umzusetzen. Deshalb wurde in Vergangenheit immer wieder spekuliert.

Bisher haben sich Blizzard-Repräsentative immer eher verhalten zu einer möglichen Konsolenfassung geäussert. Man hat abgewogen und die Möglichkeit nie komplett ausgeschlossen.

Das hat sich nun auf der Blizzcon geändert. Zwar würde Blizzard durchaus auch gerne mal für Konsolen entwickeln.

"Wir würden wirklich gerne ein Spiel für Konsolen entwickeln, wenn es sich denn auf Konsolen gut spielen würde."Wer an dieser Stelle sofort an eine mögliche Umsetzung von "Diablo 3" denkt, wird enttäuscht. Klarer könnte ein Statement kaum ausfallen:

"Es gibt zur Zeit keine Pläne für eine Konsolen-Umsetzung von Diablo 3."

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News NULL