Technische Alpha zu Diablo 2: Resurrected

Termin bestätigt & Infos zum Umfang

Blizzard Entertainment hat bekannt gegeben, dass die technische Einzelspieler-Alpha zu "Diablo 2: Resurrected" auf dem PC vom 9. April 2021 um 16 Uhr bis zum 12. April 2021 um 19 Uhr stattfinden wird. Dabei handelt es sich um den ersten von vielen Tests. Es werden die ersten beiden Akte sowie drei Klassen verfügbar sein: Amazone, Barbar und Zauberin. Wer sich angemeldet hat und etwas Glück hat, wird eine E-Mail mit dem Zugang bekommen.

Screenshot

AKTE I & II

Das Verborgene Auge

  • Spieler beginnen ihr Abenteuer im Lager der Jägerinnen, einer kleinen Ansammlung von Überlebenden aus der Schwesternschaft vom Verborgenen Auge, wo ihre Suche nach dem Dunklen Wanderer ihren Anfang nimmt. Allerdings wird ihnen der Weg versperrt, denn jene, die die Schwesternschaft vom Kloster der Jägerinnen verdrängt hat, steht zwischen ihnen und dem Weg nach Osten. In einem atemberaubenden Kampf müsst ihr euch Andariel stellen, der Herrin der Qual.

Das Geheimnis der Vizjerei

  • Wenn ihr sie bezwingen könnt, geht die Jagd weiter. Spieler reisen nach Osten in die Stadt Lut Gholein, das Juwel der Wüste. Dieses Handelszentrum ist aber nicht mehr der belebte Ort für Verkäufer aus nah und fern, der er einst war. Seitdem der Dunkle Wanderer die Stadt betreten hat, wird sie vom Bösen heimgesucht. Jede Nacht verschwinden Stadtbewohner und es gehen Gerüchte von untoten Abscheulichkeiten in der Kanalisation um…

KLASSEN

Amazone

  • Die als Amazonen bekannten Askari stammen von den Skovos-Inseln, einer dicht bewaldeten Inselgruppe im Zwillingsmeer. Diese mächtigen Kriegerinnen leben in einer matriarchalischen Gesellschaft und durchstreifen das Reich als Söldnerinnen, um das Böse zu verbannen.
  • Spießt eure Feinde mit Speeren und Wurfspießen auf. Lasst mit eurem Bogen Pfeilsalven auf Dämonen niederregnen, wie es sonst nur die Jägerinnen der Schwestern vom Verborgenen Auge vermögen. Weicht mit eurer übermenschlichen Wendigkeit den Angriffen eurer Feinde aus. Die ihr ganzes Leben lang für den Krieg ausgebildete Amazone ist die Verkörperung der Kriegskunst.

Barbar

  • Die Barbaren, auch als „Zerschlagenes Volk“ bekannt, leben in der lebensfeindlichen Wildnis von Sanktuario am Fuß des Arreat. Diese am Rand der Zivilisation lebenden Krieger sind das Ergebnis ihrer unwirtlichen Umgebung, gestählt von Stammeskriegen und ihrem ständigen Kampf ums Überleben.
  • Verspottet eure Feinde, damit sie in blinde Wut verfallen, die ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt. Zermalmt eure Feinde mit eurer unerreichten Stärke. Verfallt in Berserkerwut und lasst die Dämonen vor euch erzittern. Er mag zwar nicht so scharfsinnig sein wie die Bewohner anderer Reiche, doch seine ungezügelte Stärke sucht seinesgleichen.

Zauberin

  • Die Zauberinnen stammen vom Klan Zann Esu, einem uralten Orden von Magierinnen auf der Suche nach der reinsten Form der Magie. Sie widmen ihr ganzes Leben dem Studium der Magie und leben im Einklang mit den magischen Elementen. All das mit dem Ziel, die mächtigsten Beherrscher der Magie in der bekannten Welt zu werden.
  • Der Nahkampf ist so… unzivilisiert. Äschert eure Gegner in einem flammenden Inferno ein. Lasst die Dämonen der Brennenden Höllen zu Eis erstarren. Bringt eure Feinde mit Blitzschlägen zur Verzweiflung. Unterschätzt auf keinen Fall die Zauberinnen! Sie sind ganz bestimmt keine schwächlichen Gelehrten, sondern Meisterinnen der Elemente, die mit einem Fingerschnippen alles in Schutt und Asche legen können.

Auf der offiziellen Seite gibt es ein FAQ mit weiteren Informationen.

Screenshot

Screenshot

Michael Sosinka News