Devil May Cry 5 auf den Spuren von God of War?

Hideki Kamiya schlägt Design-Änderungen vor

Michael Sosinka

"Devil May Cry 5" als realistisches und filmisches Actionspiel? Das schlägt Hideki Kamiya vor, ganz im Stil des neuen "God of War".

Hideki Kamiya, der Director des ersten "Devil May Cry", könnte sich für ein mögliches "Devil May Cry 5" einige Design-Änderungen vorstellen, so wie sie auch beim neuen "God of War" getroffen wurden. Allerdings sind das nur seine persönlichen Ideen. Ob sich "Devil May Cry 5" in der Entwicklung befindet, ist nicht bekannt.

"Ich werfe nur ein paar Ideen in den Raum, aber ich denke, es ist an der Zeit, dass DMC eine Überarbeitung des Spieldesigns erfährt. Wenn man sich die aktuellen globalen Trends und die erstaunliche Grafik in den letzten Capcom-Spielen ansieht, könnte das nächste DMC-Spiel mit einem kompletten Umbau daherkommen, wie beim neuen God of War," so Hideki Kamiya. "Statt eines Anime-Hack-&-Slashs wird Capcom Devil May Cry 5 vielleicht in ein realistisches, filmisches Actionspiel verwandeln?"