Doch DLC für Devil May Cry in Arbeit?

Ein mysteriöses Video

Michael Sosinka

Wird Capcom vielleicht schon auf der gamescom 2019 in Köln etwas rund um "Devil May Cry 5" enthüllen? Es ist von geheimem Videomaterial die Rede.

Die Entwickler von "Devil May Cry 5" gaben eigentlich mehrmals zu Verstehen, dass sich kein DLC für das Actionspiel in der Mache befindet. Es ist offenbar dennoch etwas in Arbeit. Und vielleicht wird es schon bald enthüllt. Die gamescom 2019 wäre beispielsweise ein passender Ort.

Auf einem kürzlich abgehaltenen Panel mit den Dante- und Vergil-Sprechern Reuben Langdon und Dan Southworth wurde ein Video von Capcom gezeigt. Reuben Langdon bat die Teilnehmer, das Video nicht mit ihren Smartphones aufzunehmen, während Dan Southworth im Anschluss verriet, dass das Material zu einem späteren Zeitpunkt von Capcom enthüllt wird. Man darf also gespannt sein.