Season-Pass für Deus Ex: Mankind Divided

Mit Story-Missionen [Update: Weitere Details]

Offiziell bestätigt ist das noch nicht, aber wer sich den Season-Pass zu "Deus Ex: Mankind Divided" holt, bekommt wahrscheinlich weitere Story-Missionen.

Screenshot

"Deus Ex: Mankind Divided" wird mit einem Season-Pass versorgt. Da wird sicherlich niemand vor Überraschung vom Stuhl fallen, aber was enthält er? Der Händler "Game" ist Square Enix zuvor gekommen und hat verraten, was zu erwarten ist. Demnach bekommen Käufer des Season-Passes zwei neue Story-Missionen, die "System Rift" und "A Criminal Past" heissen.

Hinzu kommen "Assault"- und "Tactical"-Packs, die verschiedene Waffen und Items liefern. Ausserdem werden vier Praxis-Kits, 5.000 Credits sowie fünf Booster-Packs und 20 "Chipsets" für den "Breach"-Modus erwähnt. Square Enix hat die Inhalte bisher nicht offiziell bestätigt. "Deus Ex: Mankind Divided" wird am 23. August 2016 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Update: Square Enix hat den Season-Pass jetzt offiziell bestätigt und dabei neue Details genannt.

Story-Missionen

  • Systemspaltung: Erhältlich ab Herbst
  • Eine kriminelle Vergangenheit: Erhältlich ab Frühjahr 2017

In-Game-Objekte

  • Assault-Pack: Attackieren Sie Ihre Gegner mit einem speziellen Gewehr, einer zusätzlichen Augmentation, einer Ladung normaler Gewehrmunition, einer Ladung panzerbrechender Gewehrmunition, zwei Splittergranaten und zwei EMP-Granaten.
  • Taktik-Pack: Erledigen Sie ihre Widersacher lautlos mit einem speziellen Betäubungsgewehr, der Micro-Assembler-Augmentation, einer Ladung Betäubungsmunition, drei Rauchgranaten und zwei Gasgranaten.
  • 4 Praxis-Kits: Diese Kits können wir den Ausbau von Adams Augementationen verwendet werden
  • 5000 Credits: Geben Sie diese Credits beim Kauf von Munition und Waffen aus
  • 1000 Crafting-Teile: Nutzen Sie diese Objekte, um Waffen mit Upgrades wie verbesserter Schadenswirkung zu versehen.
  • 5 Booster-Packs und 20 Chipsets für den Breach-Modus: Nutzen sie diese, um exklusive Inhalte im Breach-Modus freizuschalten.
News Michael Sosinka