Arbeitet Quantic Dream an unangekündigten Spielen?

Bisher ist nur Detroit: Become Human bekannt

Michael Sosinka

Zwei ehemalige Mitarbeiter von Quantic Dream behaupten in ihren Lebensläufen, dass sie an bisher unangekündigten Projekten für das Studio gearbeitet haben.

Quantic Dream ("Heavy Rain", "Beyond: Two Souls") arbeitet derzeit an "Detroit: Become Human" für die PlayStation 4, von dem wir leider noch nicht wissen, wann es erscheinen wird. Allerdings könnte das Studio bereits Pläne für weitere Projekte haben, so ein aktuelles Gerücht.

Laut den LinkedIn-Profilen von zwei ehemaligen Mitarbeitern bzw. Autoren könnte mindestens ein weiteres unangekündigtes Projekt in der Entwicklung sein. Joel Janisse und Zachary Pariss waren laut eigenen Angaben zwischen 2012 und 2014 an den bisher nicht enthüllten Spielen beteiligt. Es ist unklar, ob beide Autoren gemeinsam an einem Projekt gearbeitet haben.

Worum es sich dabei handeln könnte, ist ungewiss. Womöglich geht es dabei nur um eine Pre-Production für die Zeit nach "Detroit: Become Human". Oder die Arbeiten wurden längst eingestellt, damit sich Quantic Dream voll auf "Detroit: Become Human" konzentrieren kann.