Detroit: Become Human angekündigt

Neues Spiel von Quantic Dream

Quantic Dream hat mit "Detroit: Become Human" sein neues Projekt für die PlayStation 4 angekündigt. Das Spiel basiert auf der Tech-Demo "Kara".

Quantic Dream ("Beyond: Two Souls", "Heavy Rain") hat auf der Paris Games Week 2015 "Detroit: Become Human" für die PlayStation 4 angekündigt, das auf der Tech-Demo "Kara" basiert. Zum Szenario heißt es: "Also stellten wir uns eine nahe Zukunft vor, in der Androiden wie Kara aussehen, sprechen und sich so bewegen wie echte Menschen. Wir fragten uns, wie wir Menschen auf eine solche neue Form von Intelligenz reagieren würden. Wie würden wir als Maschinen konzipierte Androiden wahrnehmen, wenn sie auf einmal Emotionen hätten?"

Es wird ergänzt: "Wir wollten nicht noch eine Geschichte über künstliche Intelligenz erzählen, zumal es bereits viele großartige gibt. Stattdessen wollten wir thematisieren, was das Menschliche ausmacht und wie es sich wohl anfühlt, als Android unsere Welt und seine eigenen Emotionen zu entdecken." Konkrete Details zum Gameplay liegen bisher nicht vor, weswegen unklar ist, welche Art von Spiel "Detroit: Become Human" sein wird. Ein Termin wurde ebenfalls nicht genannt. Der Trailer ist aber sehr nett anzuschauen.

News Michael Sosinka