Interessante Video-Doku zu Destiny

So ist der Sound entstanden

Bungie hat eine über 15 Minuten lange Video-Dokumentation veröffentlicht, die sich ausführlich mit dem Sound von "Destiny" befasst.

Zwar ist der Online-Shooter "Destiny" schon lange erhältlich, aber das macht die neue Video-Doku, die Bungie jetzt veröffentlicht hat, nicht weniger spannend. In dem zirka 15 Minuten langen Video geht es darum, wie die Entwickler den Sound von "Destiny" umgesetzt haben.

Sie gingen zum Beispiel in die Wüste, um allerlei verschiedene Waffen abzufeuern, sogar aus dem Ersten Weltkrieg. Außerdem wurden die Geräusche diverser Maschinen und Gerätschaften aufgenommen, um sie später im Spiel zu verwenden. In dem Video wird ebenfalls auf die Sprecher und den Soundtrack von "Destiny" eingegangen.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

Michael Sosinka News