Neuer Destiny-Patch nächste Woche

Probleme mit Nahkampfattacken noch nicht behoben

Bereits in der nächsten Woche wird Bungie den Patch 2.2.0.2 für "Destiny" veröffentlichen. Enthalten sind einige Verbesserungen. Das Nahkampfsystem wird später gefixt.

Screenshot

Bungie hat bekannt gegeben, dass in der kommenden Woche, genauer gesagt am 3. Mai 2016, der neueste Patch für "Destiny" auf die Version 2.2.0.2 veröffentlicht wird. Laut den Entwicklern werden einige Truhen, Quests und Belohnungen repariert. Leider gibt es noch Probleme mit dem Nahkampfsystem, aber die werden erst am 10. Mai 2016 behoben.

"Hast du jemals einen Faustschlag geliefert (wir sprechen nur von Destiny hier), der offenbar gut getroffen war (du hast es gehört und gefühlt), aber der keinen Schaden verursacht hat? Ja, uns ist das auch passiert. Hast du jemals zugeschlagen (oder einen Schulterstoß verpasst), der direkt bei deinem beabsichtigten Ziel vorbeiging, obwohl du sicher warst, dass du einen Volltreffer landen hättest sollen? Ja, dasselbe ist uns auch passiert, daher haben wir einen unserer Top-Leute darauf angesetzt," heißt es.

Das ist der Plan von Bungie:

  • Die Implementierung des 2.2.0.2-Updates wird am Dienstag, dem 3. Mai um ungefähr 10:00 Uhr PST (17:00 Uhr UTC) beginnen.
  • Wir werden das Basis-Update über das Wochenende bezüglich Stabilität beobachten.
  • Der neue Nahkampfcode wird manuell am Dienstag, dem 10. Mai um 10:00 Uhr PST (17:00 Uhr UTC) aktiviert.
  • Wir werden die Leistung überwachen und Feedback zur Sandbox sammeln.
News Michael Sosinka