Neues Eisenbanner-Event für Destiny

Weiterer Livestream für Erwachen der Eisernen Lords bestätigt

In der nächsten Woche wird ein neuer Livestream zu "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" zu sehen sein. Ausserdem wurde ein weiteres Eisenbanner-Event angekündigt.

Screenshot

Die Erweiterung "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" interessiert euch? Dann dürft ihr euch am 20. Juli 2016 auf einen weiteren Livestream mit Bungie freuen. Er findet um 19 Uhr auf Twitch statt. "Das wird keine Exkursion in die Verseuchten Lande. Die kommt später. Bevor deine Abenteuer in neuen Gefilden beginnen, laden wir dich ein, zu sehen, wie die bekannte Welt sich über Zeit verändert hat," heisst es dazu.

Ausserdem wurde ein neues Eisenbanner-Event für "Destiny" angekündigt: "Es scheint, als hätten wir Lord Saladin gerade erst gesehen, nach seiner Rückkehr in den Turm nach einer unvorhergesehenen Verzögerung. Nun da es wieder gemässigter im Schmelztiegel zugeht, hält er sich an seinen Terminkalender. Schliesslich definiert sich ein Eiserner Lord über Ehre und Disziplin."

  • Beginnt: Dienstag, den 19. Juli, 10:00 PST (17:00 UTC)
  • Endet: Dienstag, den 26. Juli, 2:00 PST (9:00 UTC, Wöchentliche Zurücksetzung)

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka