Neuer Patch für Destiny bringt auch einen neuen Easter Egg

Bungie hat legendäre „Loot Cave“ nicht vergessen.

In den letzten Wochen haben wir bereits über die „Loot Cave“ und auch über die „Loot Stairs“ berichtet. Entwickler Bungie setzen mit dem letzten Patch der berühmten „Loot Cave“ nun ein gruseliges Andenken.

Kehrt man nämlich nun zur ersten „Loot Cave“ zurück, die sich auf der Erde bei der Skywatch befindet, findet man ein kleines Easter Egg oder besser gesagt „Andenken“ an die vielen Gegner, die hier ihr Leben lassen mussten.

Ein kurzes Video hierzu gibt es ebenfalls, welches wir für euch im Artikel eingebunden haben. Ist man nämlich in besagter der Höhle, bekommt man kurz die Meldung „Disturb the Remains“ zu sehen. Also „Störe die Überreste“.

Bungie scheint also Sinn für Humor zu haben.

Übrigens, habt ihr schon von dem „Loot Cave Simulator“ gehört?

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Daniel