Destiny morgen offline

Mehrstündige Wartungsarbeiten

Morgen wird "Destiny" für mehre Stunden nicht spielbar sein, da Bungie am Abend eine mehrstündige Server-Wartung durchführen will.

Screenshot

Hab ihr euch vorgenommen, am morgigen Donnerstag mal wieder "Destiny" zu spielen? Macht am besten neue Pläne, denn am 3. September 2015 finden mehrstündige Wartungsarbeiten an den Servern von "Destiny" statt. Wenn alles nach Plan läuft, werden sie um 17:00 Uhr unserer Zeit beginnen und erst um 23:00 Uhr wieder enden.

Eingeloggte Spieler werden vor der Server-Wartung eine Ingame-Nachricht bekommen, so Bungie. Auch der Betrieb der Companion-App kann in dieser Zeit eingeschränkt werden. Außerdem ist es möglich, dass es zu Störungen auf Bungie.net kommt. Nach der Server-Wartung werden alle Dienste wie gewohnt zurück ans Netz gehen.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka