Morgen nächster Livestream zu Destiny

Infos zum April-Update

Morgen veranstaltet Bungie wieder einen Livestream. Darin werden weitere Informationen zum großen April-Update für "Destiny" enthüllt.

Screenshot

Der "Destiny"-Livestream in der letzten Woche war erst der Anfang, denn schon morgen legt das Bungie-Team mit weiteren Informationen zum "Destiny"-Update 2.2.0 nach. Am 30. März 2016 ab 20 Uhr, werden Keith Bachman (Art Lead) und Brent Woodrow (Designer) im Bungie Twitch Stream zu Gast sein. Die beiden "Destiny"-Experten werden dabei ausführlich auf die neue Ausrüstung eingehen, welche sich die Hüter im April-Update verdienen können.

Dies ist der zweite von drei geplanten "Destiny"-Livestreams zum großen April-Update. Im ersten Livestream informierten Ryan Paradis (Lead Designer) und Tim Williams (Senior Designer) die Community bereits über die teambasierten Inhalte. Mit dem kostenlosen Frühlings-Update werden die Gamer eine ganze Reihe neuer Inhalte erhalten. Darunter teambasierte Spielmodi, neue und verbesserte Ausrüstungen, eine neue Quest mit dem Strike "Fauliger Kelch", ein höheres Lichtlevel und Updates für die Sandbox sowie den Schmelztiegel.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka