Käufer des ersten Destiny-DLCs bekommen neuen Sparrow

Der S-30 Tumbler Sparrow steht ab sofort bereit

Activision und Bungie haben eine Belohnung für Käufer der "Destiny"-Erweiterung "Dunkelheit Lauert" enthüllt. Dabei handelt es sich um den S-30 Tumbler Sparrow.

Am 9. Dezember 2014 erscheint bekanntlich mit "Dunkelheit Lauert" die erste Erweiterung für den Shooter "Destiny". Spieler, die das Add-On erwerben, dürfen sich über ein neues Gefährt freuen. Dabei handelt es sich um den S-30 Tumbler Sparrow. "Dieser Hochleistungs-Sparrow verfügt über eine besonders hohe Endgeschwindigkeit und lässt Hüter auf Wunsch über kurze Distanzen fliegen. Außerdem können mutige Spieler mit dem S-30 Tumbler Sparrow in der Luft Tricks wie Schrauben und Salti ausführen," so die offizielle Beschreibung.

Wer den Erweiterungspass bereits gekauft hat oder noch vor dem 15. Januar 2015 kauft, erhält den S-30 Tumbler Sparrow umgehend an der Poststelle im Turm. Wer das Add-On "Dunkelheit Lauert" einzeln erwirbt, muss auf das Gefährt bis zum Start des DLCs am 9. Dezember 2014 warten. Zudem haben Activision und Bungie einen Trailer mit dem S-30 Tumbler Sparrow veröffentlicht.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka