Gamescom-Trailer zu Destiny: König der Besessenen

Shooter auch für PC geplant? [Update: Jetzt mit Prologue-Cinematic-Video]

Im neuen Gamescom-Trailer wird das Add-On "Destiny: König der Besessenen" gezeigt. Darüber hinaus könnte "Destiny" für den PC erscheinen.

Passend zur Gamescom 2015 haben Bungie und Activision einen Trailer zur Erweiterung "Destiny: König der Besessenen" veröffentlicht. Mit dem neuesten Trailer bekommen Fans einen weiteren Vorgeschmack auf das Add-On geboten. "Destiny: König der Besessenen" wird am 15. September 2015 für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Zum Verkaufsstart erhalten PlayStation-Spieler auch Zugang zu zusätzlichen Inhalten wie einem Strike, einer Schmelztiegel-Karte, drei Ausrüstungssets und einer exotischen Waffe, exklusiv bis mindestens Herbst 2016.

An anderer Stelle wird darüber spekuliert, ob "Destiny" ebenfalls für den PC erscheinen könnte. Laut einer Stellenanzeige werden nämlich Kompabilitäts-Tester für den PC gesucht. Dabei soll auf zahlreichen PC-Konfigurationen eine großartige Erfahrung geliefert werden. "Destiny" wird jedoch nicht direkt von Bungie genannt. Möglicherweise geht es da schon um "Destiny 2".

Update: Bungie und Activision haben zu "Destiny: König der Besessenen" das Prologue-Cinematic-Video nachgreicht.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka