Erfolgreicher Start für Destiny: König der Besessenen

Neuer Rekord im PlayStation Store

Die Erweiterung "Destiny: König der Besessenen" ist sehr erfolgreich gestartet und hat am ersten Tag einen neuen Rekord im PlayStation Store aufgestellt.

Screenshot

Die Erweiterung "Destiny: König der Besessenen" ist seit dem 15. September 2015 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 verfügbar. Jetzt haben Activison und Bungie einen sehr erfolgreichen Verkaufsstart vermeldet. Noch nie wurde ein Spiel am ersten Tag so oft im PlayStation Store heruntergeladen wie "Destiny: König der Besessenen", meint Eric Hirshberg, der CEO von Activision Publishing.

Darüber hinaus wurden am Launch-Tag zwei interne "Destiny"-Rekorde aufgestellt. Das gilt für die meisten Spieler an einem Tag und die höchste Zahl von Spielern zur gleichen Zeit. Demnach waren am Erscheinungstag mehr Gamer mit "Destiny: König der Besessenen" online, als vor einem Jahr zum Launch des Hauptspiels. Genaue Zahlen wurde leider nicht enthüllt. Der neue Raid "King's Fall" wird übrigens ab heute um 19 Uhr spielbar sein.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka