Eisenbanner-Event in Destiny fällt aus

Aufgrund eines Problems

Aufgrund eines Problems, das auch die "Prüfungen von Osiris" betroffen hat, wurde das "Eisenbanner"-Event für "Destiny" leider abgesagt.

Screenshot

Das gab es doch schon mal: Nachdem bereits die letzten "Prüfungen von Osiris" nicht rund liefen, weil die Spieler Schwierigkeiten hatten, den Matches beizutreten, hat es nun auch das neue "Eisenbanner"-Event getroffen. Es wird laut Bungie nicht wie geplant ab heute zur Verfügung stehen.

Ein Problem verhindert momentan ein erfolgreiches "Eisenbanner"-Event. Wahrscheinlich müssen wir uns bis zur nächsten Woche darauf gedulden. Ansonsten wollen wir euch nochmals darauf aufmerksam machen, dass die nächste grosse Erweiterung namens "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" am 20. September 2016 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Die Xbox 360 und die PlayStation 3 gehen leer aus.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka